Aktuelles

Lotterie am Pferdemarkt 2017 - Gewinnliste

Weiterlesen ...

Quirnbacher Pferdemarkt am 8. November 2017

Grußworte der Ortsbürgermeisterin
Zug- und Busfahrpläne
Informationen und Anmeldeformulare zur Pferdeprämierung

Weiterlesen ...

Kontakte

Marktmeister

Weiterlesen ...

Grußworte der Ortsbürgermeisterin (Download)

Zug- und Busfahrpläne (Download)

 

Allgemeine Informationen für Pferdefreunde und Besucher

Downloads zur Pferdeprämierung:

Einladung und Eigenerklärung

Meldeformular und Regeln

Liebe Pferdefreunde, liebe Besucher unseres Pferdemarktes,

hier erhalten Sie einige Informationen über unseren Pferdemarkt und die seit über 25 Jahren dazugehörige Prämierung.

Unser traditioneller Markt findet immer am 2. Mittwoch im November statt, ist überregional bekannt und zieht regelmäßig viele, schätzungsweise ca. 15.000, Besucher an.

Die bei Jung und Alt, Hobbyreitern, Züchtern, Kutschfahrern, Pferdeliebhabern, Tierfreunden, und und und.. beliebte Pferdeprämierung weist einige Besonderheiten auf, über die wir Sie an dieser Stelle gerne informieren möchten.

Jede(r) kann teilnehmen!! 

- Prämiert werden grundsätzlich alle Rassen (auch Wallache), ggf. ohne
 
Abstammungsnachweis.

 - Die Pferde sind vorher schriftlich oder telefonisch anzumelden
   (siehe Downloads oben)

- Meldungen am Tag des Pferdemarktes werden leider nicht mehrberücksichtigt.

 - Mitzubringen und vorzuzeigen sind der Equiden- u. Impfpass.

 - Die Einteilung der Rassengruppen wird von der Leitungsorganisation vorgenommen.

 - Die Pferde werden an der Hand im Schritt und Trab vorgestellt, je nachAnzahl
   oder Geschlecht auch 

   in einer Einzelbewertung.

 - Es wird keine Teilnahmegebühr, sondern nur ein Kopfnummernpfanderhoben.

 - Die Kopfnummern werden von uns vergeben und müssen am Tag der Prämierung beim

   Organisationsteam abgeholt werden.

 - In der Regel nehmen zwischen 50 und 100 Pferde teil.

 - Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr

 - Die Prämierung dauert etwa von 9.45 Uhr -13.00 Uhr

 

Zwischen den einzelnen Rassengruppen werden verschiedene Schaunummern präsentiert

und auch Kutschen vorgeführt.

Bitte planen Sie aufgrund des regelmäßig hohen Verkehrsaufkommens und der

notwendigen Vorbereitungen einen großzügigen Anreisezeitraum ein!

 

Besuchen Sie auch unseren Krammarkt mit Verkaufsständen,

stärken Sie sich bei den Essens- und Getränkeständen unserer Vereine und

treffen Sie Freunde und Bekannte im großen Festzelt.

 

Für weitere Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!